• Hp_0005_1
  • Hp_0000__mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0651
  • Bekannt_aus-slider_1140x400
  • Hp_0002__mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0637
  • Hp_0001__mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0648
  • Hp_0004__mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0635
  • Hp_0003__mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0636

Animal Athletics

Tiere sind die geborenen Athleten. Die geballte Kraft eines Bären, die Laufgeschwindigkeit eines Gepards oder die enorme Wendigkeit einer Echse versetzen uns Menschen immer wieder in Erstaunen. Animal Athletics beruht auf diesen natürlichen Bewegungsmustern und ermöglicht es Ihnen, ohne Equipment maximale Trainingsergebnisse zu erzielen und Ihre intuitive Bewegungsintelligenz zurückzuerobern. In Kombination mit frühkindlichen Patterns ist Animal Athletics eine hervorragende Basis, um Mobilität zu steigern, Kraft aufzubauen, die Koordination zu verbessern und erhöhte Leistung in jeder Sportart zu erbringen. Ob für Sie persönlich oder um Ihr Repertoire als Coach zu erweitern - Sie werden Animal Athletics mit seinen vielseitigen Bewegungsideen nicht mehr missen wollen!

Animal Athletics kann als Standalone-Trainingseinheit durchgeführt werden oder als integrativer Bestandteil diverser Functional-Konzepte Ihr Training abwechslungsreicher machen. Durch das Leveling von leicht bis hoch anspruchsvoll spricht diese Trainingsform den Breitensportler genauso an wie den Leistungssportler. Animal Athletics wird barfuß durchgeführt und ist in unterschiedlichen Trainingsumfeldern realisierbar. Verschiedene Untergründe wie Sand, Gras, Steine und mehr sind sogar erwünscht, um die propriorezeptiven Fähigkeiten zu schulen.

In diesem Workshop werden die wichtigsten Animal Moves vorgestellt. Als Teilnehmer bekommen Sie viele Anregungen, wie sich diese zu kreativen Trainingsprogrammen und flowigen Zirkeln verknüpfen lassen.

Hinweis: Viele der Animal Moves werden im Liegen auf dem Boden durchgeführt. Wir empfehlen daher für ein angenehmes Training eine lange Sporthose und ein Longsleeve.

<iframe width="575" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/vITD2BDsXg0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe> <iframe width="575" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/LfuDTSj9USY" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

 

Bitte Termin auswählen

Plus_1



Referenten Animal Athletics


INHALT 

  • Sinnhaftigkeit von Tierbewegungen für den Menschen
  • Definition der „natürlichen Bewegungsintelligenz“
  • Biomechanik und Leistung bei Tier und Mensch im Vergleich; Einfluss auf das Training
  • Anatomie der Hand und des Fußes als Basis für die bodennahen Workouts (on-ground-based Movements)
  • Mobility in den „3 big rocks“ (Fuß, Hüfte Brustwirbelsäule) erlangen und ihren Einfluss auf das körperliche Wohlbefinden verstehen sowie Schmerzfreiheit erlangen
  • Planvolle Einführung in den Themenbereich Körperachsen und –ebenen (on-ground 3D Matrix)
  • Physiologische Vorteile des bodennahen Trainings
  • Stundendesign einer Animal Athletics-Einheit
  • Fundamentale Bewegungsmuster wie Krabbeln (Crawling), Rollen (Rolling Patterns) und on-ground-based Movements
  • Einführung in die Basistierübungen (Einzelübungen) mit verschiedenen Leveln
  • Zusammenführen der Einzelübungen zu  Animal Athletics- Workouts mit unterschiedlichen Schwerpunkte
  • Diverse Übergänge (Transitions) zwischen den Einzelübungen mit dem Ziel, einen kontinuerlichen Flow zu erzeugen
  • Atemtechniken zur Steuerung von Erholung und Belastung
  • Mobility Drills (ganze Übungsfolgen) und Einzelübungen für mehr Beweglichkeit als Basis für die Kraftübungen
  • Durchführung von zwei Masterclasses
  • Technikschulung
_mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0637-1_m

LERNZIELE 

  • Eigenständige Planung und Durchführung einer Animal Athletics-Einheit.
  • unterschiedliche Schwerpunkte setzen zu können (Ausdauer, Beweglichkeit, Performance)
  • Eigenständige Gestaltung eines Trainingsplans
  • Animal Athletics als Warm-up für Trainings oder als eigenständige Einheit einsetzen können

Was bekomme ich?

  • Manual
  • Teilnahmebestätigung

Dauer

  • ein Tag

Preis

  • Early Bird:
     
    179,00 EUR

    (buchbar bis 6 Wochen vor der Veranstaltung)
  • Regulärer Preis: 199,00 EUR

Zielgruppe

Fitnesstrainer und CrossFitter, Personal Trainer, Athletiktrainer und Betreuer von Leistungssportlern, Physiotherapeuten, Aktive Fitness-Sportler, Sportwissenschaftler

Bitte Termin auswählen

Kurstermin Kursort Preis Einzelanmeldung
17.03.2018 Unterföhring (SportScheck Allwetteranlage) 199,00 EUR
18.03.2018 Hamburg (Meridian Spa & Fitness Wandsbek) 199,00 EUR
19.05.2018 Köln (Fitness First ReLevel Köln) 179,00 EUR
23.06.2018 Hennigsdorf (Ars Vivendi ) 179,00 EUR
04.08.2018 München (FT-Club München) 179,00 EUR
11.08.2018 Frankfurt am Main (Fitness First Hanauer Landstraße ) 179,00 EUR
29.09.2018 Köln (Fitness First ReLevel Köln) 179,00 EUR
10.11.2018 Unterföhring (SportScheck Allwetteranlage) 179,00 EUR
11.11.2018 Hamburg (Meridian Spa & Fitness Wandsbek) 179,00 EUR
  • 1-1_l
  • _mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0635-1_l
  • _mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0636-1_l
  • _mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0648-1_l
  • _mr_d061_pb_ft-summit_2016_day2__0651-1_l