• 112

    ab 699€

  • Slider_long_1

    ab 699€

  • Slider_long_2

    ab 699€

  • Slider_long_3

    ab 699€

  • Slider_long_4

    ab 699€

  • Slider_long_5

    ab 699€

NM - Neuro Mobility

Nicht nur im Sport, sondern auch im Alltag ist eine optimale Beweglichkeit ein entscheidender Faktor um Bewegungsaufgaben ohne Schmerz und Kompensationen effizient zu lösen. Egal ob im Leistungssport, im Fitnessbereich, in der Reha oder im Büroalltag - ohne eine gute, situationsabhängige Beweglichkeit ist es kaum möglich optimale Leistung zu bringen. Mobility-und Beweglichkeits-Training wird den koordinativen Fähigkeiten, das heißt den zentral vom Gehirn und Nervensystem gesteuerten Fähigkeiten, zugeordnet. Dieser Zusammenhang wird bislang in den meisten Mobility-Methoden und Konzepten jedoch nur unzureichend beachtet oder genutzt. Genau hier liegen jedoch die Lösungsansätze für mehr Beweglichkeit und Mobility: durch gezieltes Adressieren der neuronalen Hintergründe und zentralnervösen Steuermechanismen dieser wichtigen Fähigkeit.

In diesem Workshop werden diese Hintergründe in den Fokus gerückt und intensiv auf die grundlegende Abhängigkeit der Beweglichkeit von der zentralnervösen Bewegungssteuerung eingegangen um hier Lösungsansätze und Konzepte anzubieten. Es werden Methoden und Techniken gezeigt und eingeübt, durch die das Gehirn und zentrale Nervensystem Beweglichkeit wieder zulässt und, noch wichtiger, auch nachhaltig beibehält.

Die Inhalte dieses Workshops sind in jahrelanger Erfahrung im Spitzensport entwickelt worden und zielen auf die direkte Anwendbarkeit des Erlernten in der eigenen Trainingspraxis ab.

Bitte Termin auswählen

Plus_1



Referenten NM - Neuro Mobility


INHALT 

  • Einführung in das neurobasierte Mobility-Training sowie seinen Einfluss auf das Gehirn und die Leistungsfähigkeit
  • Nutzen und adressieren der Hirnareale, welche die Synergie zwischen Flexoren und Extensoren bestimmen und damit die optimale Beweglichkeit von Gelenken ermöglichen
  • Einblick über initiale Bewegungsstrategien und ihren Einfluss auf die Beweglichkeit
  • Zusammenhang von reflexivem Stabilisationsverhalten und Beweglichkeit
  • Einflussfaktoren der Dehntoleranz als Grundlage einer optimalen, situationsabhängigen Beweglichkeit 
  • Beweglichkeit und der Kraft der Gelenke
  • Verbesserung der motorische Kontroller aller wichtigen Gelenke
  • Verständnis, warum die gängigen Mobility Methoden meist nur unzureichende Ergebnisse liefern

LERNZIELE 

  • Erlernen neuronaler Strategien im Mobility Training
  • Verständnis für den langfristigen Erhalt der neu gewonnenen Mobilität
  • Positions- und situationsabhängiges Mobility Training
  • Mobility Training nach und nach in komplexe Situationen übertragen
  • Neuro Mobility Training gezielt im Sport einsetzen
  • Durch Neuro-Mobility die Bewegungsteuerung verbessern
  • Gezielte Ansteuerung der verschiedenen Bewegungsrezeptoren
  • Die Kommunikationswege des zentralen Nervensystems einsetzen lernen, um die Beweglichkeit auf ein neues Niveau zu heben
  • Neuro-Mobility Training gezielt für die Rehabilitation, Prävention und Leistungsoptimierung nutzen lernen

Was bekomme ich?

  • Manual
  • Teilnahmebestätigung

Dauer

  • 2 Tage

Preis

  • Early Bird:
     
    699,00 EUR

    (buchbar bis 6 Wochen vor der Veranstaltung)
  • Regulärer Preis: 799,00 EUR

Zielgruppe

Athletik-, Vereins- und Disziplintrainer, Sportwissenschaftler, Sport- und Reha-Trainer, Physiotherapeuten, Bewegungsexperten aus den verschiedensten Bereichen, interessierte Freizeit- und Leistungssportler und Wissbegierige, die mehr über die Zusammenhänge zwischen Gehirn, Körper und Leistung erfahren möchten.

Bitte Termin auswählen

Kurstermin Kursort Preis Einzelanmeldung
18.05.2019 - 19.05.2019 München (FT-Club München) 699,00 EUR
26.10.2019 - 27.10.2019 Brühl (bei Köln) (BTV Sportpark Badorf) 699,00 EUR
  • 111_l

    ab 699€

  • Slider_full_1_l

    ab 699€

  • Slider_full_2_l

    ab 699€

  • Slider_full_3_l

    ab 699€

  • Slider_full_4_l

    ab 699€

  • Slider_full_5_l

    ab 699€